Könnte deine VPN dich in Gefahr bringen?

Könnte deine VPN dich in Gefahr bringen?

In diesen Tagen erhalten Sie Zugang zu Ihrer E-Mail, sobald Sie aus dem Arbeitsplatz sind vergleichsweise einfach. Der Zugriff auf alle Daten und Funktionen Ihres Firmennetzes ist auf der anderen Seite viel schwieriger, einfach zu erreichen. Bis vor kurzem hat die Mehrheit der Menschen eine VPN (Virtual Private Network) -Verbindung verwendet, um Zugriff auf die Arbeit remote zu erhalten. VPNs geben effektiven Zugriff auf Ihre E-Mails und Firmenakten. Aber wenn du jemals einen benutzt hast, wirst du verstehen, dass sie frustrierend, unzuverlässig und langsam sein können. Es ist nie so gut wie an deinem Schreibtisch am Arbeitsplatz. Dieser Blog ist perfekt für wie finde ich meine vpn adresse raus.

Es gibt 3 Probleme mit VPNs: Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Wartung.

Sicherheit

Das Problem mit VPNs ist, dass, während sie sichern Ihre Daten im Transit durch Verschlüsselung, sie verlassen zwei große Lücken in Ihrer Sicherheit. Erstens, wenn Sie ein VPN zu Ihrem Firmennetzwerk erstellen, ist es wie das Öffnen einer Tür durch den IT-Sicherheitsumkreis Ihres Unternehmens. Jedes schädliche Programm, das den Computer beeinträchtigt hat, an dem du am Ende des VPN arbeitet, wird in den Rest des Netzwerks gelangen. Also, wenn Sie eine VPN-Verbindung auf Ihrem Heimcomputer eröffnet haben, dann haben die Malware, Viren und verschiedene Nasties, die Ihre jugendlichen Kinder auf ihren Web-Reisen gesammelt haben, einen offenen Eintrag zu Ihrem Dateiserver.

Noch wichtiger, aber auch Ihr Heimcomputer oder Ihr Firmen-Laptop ist gegen Malware geschützt, das Ziel des VPN ist es, Ihnen zu erlauben, Dateien von Ihrem Firmennetzwerk zu diesem Laptop zu übertragen, damit Sie an ihnen arbeiten können. Das bedeutet, dass die Dateien den sicheren Umkreis Ihres Unternehmens verlassen haben und in der Wildnis sind. Sobald Sie Ihren Laptop in den Zug verlassen, oder ein freundlicher Dieb leiht Ihren Hauscomputer, die Dateien Ihrer Firma gehen für die Fahrt.

Verwendbarkeit

Wie oft hat Ihr VPN mittags abgestürzt? Wie oft haben Sie nicht in der Lage, ein Dokument wieder auf dem Server zu speichern und hatte eine lokale Kopie als Ergebnis Ihrer VPN Zeitüberschreitung? Wie anstrengend machst du deine Zähne, sobald das VPN eine Verbindung herstellt, aber du kannst den Server nicht sehen und deine Offline-Ordner entschlossen offline bleiben?

Software installieren. Jedes Mal

Wie lange müssen Sie warten, bis sich Ihre CRM-Datenbank über das VPN öffnet? Wie langsam ist Ihr Kontenpaket? Wie lange sollte eine PowerPoint-Präsentation zum Download und Transfer auf Ihren Heimcomputer gehen?

VPNs, wenn sie mit Windows kombiniert werden und mit Anwendungen, die für schnelle lokale Netzwerke entworfen sind, sind zu einem kleinen Grad wie ein Hund, der auf den Hinterbeinen läuft. Sie arbeiten, aber nicht sehr gut, und wir werden erwartet, dass sie dankbar sind, dass sie überhaupt arbeiten.

Instandhaltung

VPNs produzieren oder halten sich nicht, traurig. Du musst für Kit, SSL Zertifikate und manchmal zusätzlich Software einkaufen, um sie in der Lage sein zu können. Ich sage „Du“, aber ich meine deinen IT-Typ. Und er muss bezahlt werden, um zu versuchen, das ganze System aufzustellen und zu arbeiten, nicht zu erwähnen, Upgrade, wie gut.

Dann müssen sie auch in Betrieb genommen werden, auch wenn Sie die Firewall auf neue Bedrohungen aufschieben oder Ihren Server ändern oder neue Software installieren. Jedes Mal, wenn du einen Ersatz-Laptop bekommst, musst du Bob den IT-Typ bekommen, um den VPN noch einmal zu setzen und deine Offline-Ordner neu zu synchronisieren und neue Icons für deine Firmen-Apps einzurichten. Dann musst du es versuchen, alles noch einmal auf deinem Home-Laptop zu tun, nachdem du es neu installiert hast, um die Malware, die deine Kinder früher gefunden haben, loszuwerden – bedenkt das?